Heute gab Apple bekannt, dass der Mac App Store, welcher seine Pforten erst im Januar dieses Jahres geöffnet hat, bereits über 100 Millionen App Downloads verzeichnen kann.

Damit ist Apple neusten Statistiken zufolge der größte Softwarelieferant für Computer Software in den USA. Dieser Meilenstein in Apples Strategie der digitalen Distribution zeigt eindeutig, dass das kalifornische Unternehmen auf dem richtigen Pfad ist. Dabei steht diese gigantische Zahl nur für die Anzahl von Einkäufen im Store, nicht aber der exakten Downloadzahl, da es ja möglich ist, seine erworbenen Apps auf bis zu fünf Macs zu installieren. Ebenfalls nicht mitgerechnet wurden die Verkaufszahlen von OS X Lion, welches sich besonders im vergangenen Sommer großer Beliebtheit erfreute. [via Gizmodo]